graphic
graphic
graphic

Das Programm Kulturagenten für kreative Schulen Berlin

Das Landesprogramm Kulturagenten für kreative Schulen Berlin fördert die kulturelle Schulentwicklung an Berliner Schulen. Was das heißt, wie das funktioniert und wer dabei welche Rolle einnimmt erfahren Sie hier.

über30.000teilnehmende Schüler*inenn (seit 2015)

über500umgesetzte Kunstgeldprojekte (seit 2015) und unzählige Theateraufführungen, Museumsbesuche, Präsentationen, Stadtspaziergänge, ästhetische Forschungen, erstellte Podcasts, Filme, Zeichnungen u.v.m.

etwa75Berliner Schulen seit Programmbeginn

+*~%Schuleiter:innen-Engagement

zig2Kulturrunden

unzählbaredurchtanzte Socken

1.000.000°CLampenfieber

8Begeisterung, Anstrengungen und Liebe, die Kulturagent*innen in die Zusammenarbeit mit den Schulen stecken

bis in den Himmel(und noch weiter) gewachsene cm nach Präsentationen/ Aufführungen/ Performances o. ä.

1, 2, 3 ...1000eStunden Kulturbeauftragten-Power