graphic
graphic
graphic
Profilwerkstatt NETZWERK

Projektdetails:

  • Künstler*inSarah Wenzinger

Einblicke in die Praxis

Profilwerkstatt NETZWERK

Erste Profilwerkstatt des Schuljahres

Meet das NETZWERK – am 28. Oktober trafen sich die Schulen des Profils NETZWERK im Projektraum „Glaskiste“ zur ersten Profilwerkstatt dieses Schuljahres. Hier lernten sie neue Gesichter kennen, trafen alte Bekannte und schmiedeten Pläne.

 Wo wollen wir hin? Was nehmen wir uns als Schule für ein künstlerisch-kulturelles Projekt vor? Und was brauchen wir für die Umsetzung dieses Vorhabens?  In einem künstlerischen Workshop mit der Kunstvermittlerin Sarah Wenzinger entwickelten die Teilnehmenden einen kleinen Kulturfahrplan für das laufende Schuljahr. In einem anschließenden Beratungsgespräch überlegten sie gemeinsam mit einer Kulturagent*in, was sie zur Umsetzung ihrer Planung brauchen.

Profilwerkstatt
Die Schulen des Profil NETZWERK treffen sich zwei Mal im Jahr in sogenannten Profilwerkstätten – zu Beginn und zum Ende des Schuljahres. Sie erhalten ein Logbuch bzw. Visual Journey für Ihre Teilnahme im NETZWERK, in dem sie ihre Ideen, Projekte, Prozesse und/oder Ergebnisse dokumentieren können.

Meet eine*n Kulturagent*in

Weitergehts am 24.11. – mit dem Format Meet eine*n Kulturagent*in. Eine digitale Sprechstunde für die Schulen im Profil. Jede Schule kann sich hier individuell beraten lassen und mögliche Schulen für einen Besuch identifizieren.