graphic
graphic
graphic

WAS

Veranstaltung im Rahmen der Fortbildungsreihe re:ferenzen/re:sonanzen

WO

Max-Bill-Schule OSZ Planen I Bauen I Gestalten, Gustav-Adolf-Straße 66, 13086 Berlin

WIE

- Expertengespräch: mit Schüler*innen, die selbst ein Projekt geplant und geleitet haben - Erfahrungsbericht: Vorstellung der eigenen Planungsstruktur - Methode: eigenes Planungsmodell/ Zeitstrahl entwickeln

WER

Alle interessierten Lehrer*innen und Schulleitungen, die selbst eine Projektwoche planen wollen. Ansprechpartnerin: Rahel Böhlke

Bezirk

Weißensee, Pankow

Wir wollen uns über folgende Fragen austauschen:

  • Wie überzeugt man Schulleitungen von der Idee?
  • Wie involviert man möglichst viele Kolleg*innen, Abteilungen u.a.?
  • Wie werden Kooperationspartner*innen eingebunden?
  • Wie finde ich externe Künstler*innen?
  • Welche Künstler*innen werden eingeladen?
  • Wie können externe Künstler*innen finanziert werden?
  • Wie lautet das schulweite Motto?
  • Wie viel Schüler*innenpartizipation in der konzeptionellen Planungsphase ist sinnvoll/möglich?