graphic
graphic
graphic
Tanz-Challenge
© An Boekman

Tanz-Challenge

… zum Projekt STREIT_KULTUR: TEILEN 

Wir streiten. Wir bewegen uns. Immer und immer wieder. Und das teilen wir. Innerhalb unseres Berliner Kulturagenten-Projektes Streit_Kultur: Teilen. Mit einer Tanz-Challenge. Mit einem Tanz-Video – nach einer Idee von An Boekman und getanzt von der französischsprachigen Tänzerin und Choreografin Daybee Dee und dem gehörlosen Tänzer und Performer Jan Kress. Wir fragen danach, warum wir tanzen, warum wir streiten und wie wir dies mit unterschiedlichen Sprachen tun. Dabei laden wir die Schüler*innen unseres Programms ein, mitzutanzen, sich inspirieren zu lassen, eigene Ideen zu entwickeln und diese mit uns zu teilen. Nach und nach werden wir hier Eindrücke von den Schüler*innen-Gruppen zeigen, die unserer Einladung folgen.

STREIT_KULTUR ist ein Kooperationsprojekt des Programms Kulturagenten für kreative Schulen Berlin, dem FELD Theater für junges Publikum und weil wir bereits das zweite Jahr lang das Thema Streiten befragen: mit bisher insgesamt rund 400 Berliner Schüler*innen.

Im aktuellen Projekt STREIT_KULTUR#2: Teilen sind 13 Schulen beteiligt: Albert-Einstein-Gymnasium (Neukölln), Ernst-Adolf-Eschke Schule für Gehörlose (Charlottenburg-Wilmersdorf), Hermann-Ehlers-Gymnasium (Steglitz-Zehlendorf), Fritz-Karsen-Schule (Neukölln), Heinrich-von-Stephan Gemeinschaftsschule (Mitte), Kurt-Tucholsky Oberschule (Pankow), Nehring-Grundschule (Charlottenburg Wilmersdorf, Peter Pan Grundschule (Marzahn), Reinhold-Burger Schule (Pankow), Robert Blum Gymnasium (Schöneberg), Rosa Parks-Schule (Kreuzberg).

Das Projekt „Streit_Kultur#2: Teilen wird gefördert vom Berliner Projektfonds für kulturelle Bildung.

Weitere Infos https://jungesfeld.de/streit_kultur2.

Den Film finden Sie hier: Wir tanzen, weil….