graphic
graphic
graphic
Experimentieren

Experimentieren

Wie können Schüler*innen ihr Lebensumfeld, ihre Orte, ihre sozialen Räume – quasi ihre Zukunft mitgestalten? Am 26. August trafen sich Schüler*innen aus verschiedenen Kulturagentenschulen, Bezirken und Schulformen im Strandbad Tegelsee um sich mit den Fragen zum Thema: Meine Zukunft # Deine Zukunft auszutauschen.

Sie kamen zum künstlerischen Experimentieren und Visionieren im Strandbad Tegelsee zusammen – zwischen Badestrand, Liegewiese und See, mit Kunst, mit Picknick und mit Chill-Out.

Die Künstlerin Nina Behrendts und ihre Kolleg*innen haben die Schüler*innen durch den Tag begleitet. So wurden diese zu Gestalter*innen ihrer Themen. Mit den Erfahrungen der Pandemie im Gepäck, haben sie künstlerisch erarbeitet, was Mitgestaltung und Selbstwirksamkeit konkret bedeuten kann – in der Schule, in der Nachbarschaft, im Kiez und darüber hinaus. Die Veranstaltung hat in Zusammenarbeit mit der Neuen Nachbarschaft / Moabit e.V. als neuere Betreiber:in vom Strandbad Tegel See stattgefunden.

Alle Bilder: © Viktoria Tomaschko